Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 191-36123

Info: Fast ein Jahrtausend lang war für Landwirtschaft und Bodennutzung im Tegernseer Tal das Benediktinerkloster Tegernsee die bestimmende Kraft. Ihm gehörten sämtliche landwirtschaftlichen Anwesen; die Bauern waren ihm untertan. Der Vortrag beschreibt anhand der historischen Quellen und einzelner Beispiele die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Entwicklung der Landwirtschaft im Tegernseer Tal vom Mittelalter bis zur Säkularisation von 1803 und ihre Folgen.

Veranstaltungsort: Jagerhaus, Seestr, 2, Gmund

Beginn: Fr. 05.07.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Abend

Kosten: 5,00 € € (Ermäßigung möglich)

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Juli 2019